Seit der Gemeindeerneuerung nach dem Rottenburger Modell haben sich Gruppen gebildet, die sich regelmäßig zum Bibelteilen / Bibelgespräch treffen.

Was ist darunter zu verstehen?
Wir diskutieren nicht. Wir meditieren, wir lassen den Text der Hl. Schrift - sei es Altes oder Neues Testament - auf uns wirken und teilen einander mit, welches Wort oder welcher Satz uns besonders angesprochen oder berührt hat.

Diese Art und Weise die Bibel miteinander zu teilen kommt von Afrika zu uns herüber und erfolgt in 7 Schritten:

1. Wir laden den Herrn ein

2. Wir lesen den Text

3. Wir verweilen beim Text

4. Wir schweigen

5. Wir sagen einander, was uns berührt hat

6. Wir besprechen, was der Herr von uns will

7. Wir beten

Alle, die mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Günther, Tel.: 61379