Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

   Dreifaltigkeitskirche                                                                 Versöhnungskirche

 AltarraumVK

 

 

 

Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Heidenheimer Dreifaltigkeitsgemeinde

Mi tder Aufnahme der Dreifaltigkeitsgemeinde in die bereits bestehende Seelsorgeeinheit von St. Maria Heidenheim und Christkönig Mergestetten, kommt es zu Veränderungen in allen drei Gemeinden. Als deutliches Zeichen des Neubeginns wurde am Sonntag 16. September Pfarrer Tuan Anh Le im Rahmen einer Investitur  in einem festlichen Gottesdienst  durch Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen als zuständiger neuer Pfarrer der Dreifaltigkeitsgemeinde eingesetzt. Auf dem Kirchvorplatz wurde anschließend das Ereignis bei einem Stehempfang gefeiert und Pfarrer Le zum "Einzug" Brot und Salz mit einer süßen Beigabe überreicht. Grußworte kamen von OB Bernhard Ilg und Pfarrer Frank Bendler von der evangelischen Christusgemeinde. Zusammen mit dem 2. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Walter Baß, hießen sie Pfarrer Le in der Gemeinde herzlich willkommen.  

Pfarrer Le hat Sprechzeiten für Dreifaltigkeit eingerichtet.  So kann man sich immer freitags von 9 bis 11 Uhr einen Termin im Pfarrbüro vereinbaren lassen. Telefon 941837

Erstkommunion

Es gibt einige Veränderungen bei der Erstkommunionvorbereitung. Der 1. Elternabend findet am Freitag 9. November, um 20 Uhr im Gemeindesaal unter der Dreifaltigkeitskirche statt. Mit dem Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder am Sonntag, 2. Dezember beginnt in der gesamten Seelsorgeeinheit die Erstkommunionvorbereitung. Am Sonntag, 12. Mai 2019 feiern wir dann das Fest der feierlichen Kommunion.

Martinsritt

Zum Martinsritt am Sonntag, 18. November laden wir Euch liebe Kinder, Eltern, Freunde und Großeltern um 17 Uhr auf den Platz vor dem Ökumenischen Gemeindezentrum (bei schlechtem Wetter in die Versöhnungskirche) ein. Wir sehen und hören die Geschichte vom Heiligen Martin und ziehen zusammen mit St. Martin auf seinem Pferd durch die Straßen und singen Martins- und Laternenlieder.   

Wie in einem Spiegel - Filme und Filmgespräche im Saal unter der Dreifaltigkeitskirche.

Zum Ende des Kirchenjahres zeigen wir auch in diesem Jahr wieder zwei Filme, die sich auf unkonventionelle Weise mit dem Thema Tod beschäftigen: Am Freitag, 23. November geht es um 19 Uhr  um unterschiedlichen Umgang mit Trauer in dem deutsch-dänischen Film "Das Leben ist nichts für Feiglinge", der auch für Jugendliche gut geeignet ist.

Und am Sonntag, 25. November steht um 17 Uhr mit dem deutsch-israelischen Film "Am Ende ein Fest" das Thema Sterbehilfe zunächst auf heitere und dann auf ernste Weise im Mittelpunkt.

Zu den Filmen und anschließenden Filmgesprächen laden wir alle InteressentInnen herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Nikolausfeier

Zur Nikolausfeier laden wir alle Kinder am Samstag, 8. Dezember, um 11 Uhr in die Dreifaltigkeitskirche ein. Wir hören die Nikolausgeschichte, singen Adventslider und der Nikolaus kommt zu Besuch. Damit wir beseer planen können, bitten wir Sie sich im Pfarrbüro anzumelden. Telefon 941837